Yogatherapie

In der ganzheitlichen Yogatherapie werden die Yogatechniken an die jeweiligen Beschwerden angepasst und ein speziell auf Dich abgestimmtes Übungsprogramm erstellt. Die Yogatherapie ist ein Weg zur inneren Gesundung, die in physischer und psychischer Stabilität und dem Energiehaushalt erlebbar wird. Der Körper, die Psyche und Seele werden gleichwertig mit eingebunden. Die Yogatherapie ist mit anderen Naturheilverfahren und auch der Schulmedizin kombinierbar. Ganz egal wie deine Konstitution gerade aussieht – Yogatherapie ist sowohl für absolute Yoga-Anfänger als auch für erfahrene Übende geeignet.
Yogatherapie ist ein gesundheitsorientiertes Konzept für Jeden, der selbst etwas für sich tun möchte.

Yogatherapie ist begleitend und unterstützend möglich bei:

  • Muskuläre Verspannungen
  • Eingeschränkte Beweglichkeit
  • Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Gestörte Durchblutung
  • Erschöpfungs- und Unruhezustände
  • Schwaches Immunsystem
  • Erkrankungen der Atemwege, des Herzkreislaufsystems, des Magen- Darmtraktes, des Stoffwechsels
  • Chronische Erkrankungen
  • als Präventive Maßnahmen
  • und vieles mehr…